2014-09-05

Hamburger Abendblatt / Norderstedter Zeitung


Pianist eröffnet Konzert-Reihe in seinem Wintergarten

Es gibt ein neues Konzert-Format in Alveslohe.

Alveslohe. Unter dem Titel "Kultur im ländlichen Raum" gründet der Musiker und Arzt Wolfgang Ellenberger eine Konzertreihe. Start ist am Freitag, 5. September, in seinem Wintergarten an der Hagedorntwiete 3 in Alveslohe. Konzertbeginn ist um 19 Uhr.

Konzertpianist Ellenberger lebt seit Juli in der Gemeinde. Zuvor hat er drei Jahre als Arzt und Musiktherapeut in der Schweiz gearbeitet. Ellenberger wurde 1955 in München geboren. Klavier und Musiktherapie studierte er an der Hamburger Musikhochschule. Der promovierte Mediziner schloss sein Klavier-Studium mit dem Diplom ab.

Auf dem Programm seines ersten Wintergarten-Konzerts steht Klassisch-Romantisches, darunter Wolfgang Amadeus Mozarts Fantasie d-Moll, Ludwig van Beethovens Mondschein-Sonate, Franz Schuberts Impromptus, Opus 90, und Maurice Ravels Sonatine in fis-Moll.

Karten zu 15 Euro gibt es unter www.Ellenberger.name/25486 und an der Abendkasse. Ellenberger erzählt auch Hintergründe zu den Komponisten und ihrer Werke. Alle Gäste erhalten eine CD oder DVD.